Wettkampf: 2007 // 25.06.2007

18. Deich- und Salzwiesenlauf

Im vierten Lauf innerhalb von neun Tagen war keine Verbesserung mehr möglich. Nach dem Flintbeklauf am vergangenen Samstag (3:49/km), dem Kieler-Woche-Lauf am Mittwoch (4:03/km) und dem 3000m-Lauf am Freitag (3:46/km) konnte ich meine Bestzeit auf der 10-km-Strecke, die ich erst am Mittwoch neu erreicht habe (40:26), nicht weiter verbessern. Verständlich, bei der Belastung und der Tatsache, dass Kieler Woche war.

Abgesehen davon, dass ich keine neue Bestzeit erzielen konnte, war der 18. Schönberger Deich- und Salzwiesenlauf aber ein Erfolg. Organisatorisch hat mir der gesamte Lauf gut gefallen und auch die Strecke war größtenteils angenehm. Durch die Wiesen und teilweise am Deich zu laufen hat Spaß gebracht, jedoch war der Untergrund manchmal sehr uneben.
Von dem Tempo her war es ähnlich, wie die letzten Male: etwas zu schnell gestartet. Dennoch kann ich mit der Zeit von unter 42 Minuten zufrieden sein, da es immer noch besser als beim Ostufer-Fischhallenlauf war.

Statistik:

Deich- und Salzwiesenlauf
Platzierungen: 1. von 1 (AK), 14. von 176 (Gesamt)
Veranstalter: http://tsvschoenberg.de/
Ergebnisse: http://tsvschoenberg.de/ausdauer/Ergebnisse2007...
Besten Läufe über 10 km
26.07.2015 1. Möbelspedition Sander Straßenlauf 33:32,8 (3:21)
27.07.2014 2. Coca-Cola Straßenlauf 34:01,4 (3:24) -0:29
30.04.2014 3. Pfalz-Langstreckenmeisterschaften 34:12,4 (3:25) -0:40
06.04.2014 4. Osterlauf Neumünster 34:16 (3:26) -0:44
19.04.2014 5. Osterlauf Rheinzabern 34:22 (3:26) -0:50
...
24.06.2007 38. Deich- und Salzwiesenlauf 41:46 (4:11) -8:14