Wettkampf: 2007 // 23.06.2007

3000m-Lauf in der Schule Teil 2

Nur 44 Stunden nach dem erfolgreichen Kieler-Woche-Lauf (10 km) und gerade mal sechs Tage nach dem Flintbeklauf (5 km) musste ich am gestrigen Freitag in der Schule wieder laufen. Dieses Mal die 3000m. Endzeit 11:18.

Aufgrund des genannten vollen Kalenders in diesen Tagen, musste ich ohne das richtige Training für 3000m mein Bestes geben. Auch wenn sich während der Kieler Woche meine Lust zu laufen nicht sehr groß war, konnte ich mich im Gegensatz zum 3000m-Lauf im 1. Halbjahr doch steigern. Um 14 Sekunden verbesserte ich mich von 11:32 auf 11:18. Seltsamerweise konnte ich damit aber nicht an die Leistung des Kieler-Woche-Laufes anknüpfen, bei dem ich die ersten drei Kilometer noch in 11:15 absolviert hatte.

Vielleicht lagen die Abende auf der Kieler Woche einfach zu sehr in den Beinen? Ich werde auf jeden Fall noch nächsten Freitag eine weitere Chance haben, um meine Zeit zu verbessern. Vorher steht nun aber am Sonntag der Deich- und Salzwiesenlauf in Schönberg auf dem Programm, bei dem ich wieder auf der 10 km-Strecke starte.

Statistik:

Besten Läufe über 3.000m
15.05.2015 1. Läuferzehnkampf 9:26,28 (3:09)
16.07.2015 2. Sportabzeichen-Tag 9:43 (3:14) -0:17
03.06.2011 3. Läuferzehnkampf 9:46,94 (3:16) -0:20
22.06.2011 4. Abendsportfest 9:48,81 (3:16) -0:22
16.05.2018 5. Abendsportfest Wiesbaden 9:58,05 (3:19) -0:32
...
23.06.2007 15. Schulsport 11:18 (3:46) -1:52