Wettkampf: 2007 // 17.06.2007

7. Flintbeklauf 2007

Sie hat begonnen, die Laufwoche während der Kieler Woche. Nach dem gestrigen 7. Flintbeklauf folgen am Mittwoch der Kieler-Woche-Lauf und in genau einer Woche der Deich- und Salzwiesenlauf in Schönberg. Mit meiner Leistung beim 5-km-Lauf kann ich zufrieden sein. Zwar erreichte ich mit einer Zeit von 19:07 Minuten nicht die Leistung des Firmenlaufes vor einer Woche, bei dem ich fünf Sekunden pro Kilometer schneller war, aber mit dem 4. Platz in der Gesamtwertung kann ich dennoch zufrieden sein.

Aufgrund des schlechten Wetters zur Kieler Woche hatte ich schon befürchtet, der Flintbeklauf würde ziemlich ins Wasser fallen. Auf der Fahrt nach Flintbek regnete es - wie erwartet. Dort angekommen verbesserte sich dann aber das Wetter und es konnte losgehen - allerdings ohne so viel Trubel wie bei den letzten Läufen. 200 bis 300 Teilnehmer waren es wohl, die sich gestern freuten, dass es zur richtigen Zeit dann doch trocken war. Auf der kurzen 5km-Strecke waren es ca. 60 Starter.

Von Beginn an merkte ich aber, dass heute die ganz starken Läufer fehlten. Durchgehend hatte ich die besten im Blickfeld und konnte mich dann langsam von siebter Position bis auf die vierte Position heranlaufen. Kurzzeitig war ich auch am späteren Dritten vorbeigelaufen, was ich aber leider nicht lange halten konnte.
Etwas schade war es natürlich schon, dass ich nun am Ende nicht mehr genügend Kraft hatte, um noch um den dritten Platz zu sprinten, doch bei einem größeren und stärkeren Starterfeld wäre so eine Platzierung erst recht nicht möglich gewesen.

Statistik:

Flintbeklauf
Platzierungen: 1. von 5 (AK), 4. von 77 (Gesamt)
Besten Läufe über 5 km
02.03.2014 1. Auwaldlauf 16:18 (3:15)
16.05.2015 2. Läuferzehnkampf 16:26,39 (3:17) -0:08
04.03.2012 3. Auwaldlauf 16:32 (3:18) -0:14
15.03.2015 4. Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf 16:42,4 (3:20) -0:24
13.07.2014 5. Pfalzmeisterschaften 16:43,67 (3:21) -0:25
...
16.06.2007 20. Flintbeklauf 19:07 (3:49) -2:49