Wettkampf: 2006 // 06.10.2006

3000m-Lauf in der Schule

Unser neuer Sportlehrer hatte uns bereits zu Beginn des neuen Schuljahres angekündigt, dass wir bald in der Schule den 3000-Meter-Lauf machen sollten. Da hab ich mich natürlich sofort drauf gefreut. Am Freitag den 6. Oktober war es in der 7. Stunde soweit. Bei Kälte und nasser Bahn mussten wir auf dem Sportplatz zum 3000m-Lauf antreten.

Da wir in der Schule nicht die Zeit hatten, um zu trainieren, hatte ich noch mit Matthias die 3000m am Tag zuvor auf dem Sportplatz geübt. Wir wollten eigentlich gemeinsam 1:35er-Runden laufen, nach mehreren Runden habe ich ihn dann aber alleine gelassen. So kam ich beim Training auf eine Zeit von 11:35 - Matthias auf 12:43.

Beim richtigen Lauf fingen wir dann die ersten Runden wieder gemeinsam an. Wir versuchten uns auf der einen Geraden vorne abzuwechseln, da der Wind doch recht stark war. Nach den ersten Runde wurde Matthias allerdings wieder langsamer als ich. Also zog ich davon und steigerte mich im Vergleich zum Vortag um 3 Sekunden auf 11:32. Zwei Sekunden schneller wäre zwar schön gewesen, aber es reichte auch so zur vollen Punktzahl. Matthias schaffte es dieses Mal immerhin auf 12:13. Bei den anderen aus der Klasse war zu sehen, dass nur wenige so viel Spaß am 3000m-Lauf hatten, wie ich.

Statistik

Besten Läufe über 3.000m
15.05.2015 1. Läuferzehnkampf 9:26,28 (3:09)
16.07.2015 2. Sportabzeichen-Tag 9:43 (3:14) -0:17
03.06.2011 3. Läuferzehnkampf 9:46,94 (3:16) -0:20
22.06.2011 4. Abendsportfest 9:48,81 (3:16) -0:22
16.05.2018 5. Abendsportfest Wiesbaden 9:58,05 (3:19) -0:32
...
06.10.2006 17. Schulsport 11:32 (3:51) -2:06