Neueste Artikel

Osterlauf in Neumünster

08.04.2014, 6 Kommentare Nach dem TSG Halbmarathon habe ich etwas Intensität herausgenommen. Ein paar Berganläufe, ein paar zusätzliche Kilometer und ein langer 35er, aber kein Tempo. Dazu Urlaub in Schleswig-Holstein und nur ein mäßiges Gefühl am Vortag. Nicht die besten Voraussetzungen für den Osterlauf in Neumünster. Aber ein Zehner unter 35 Minuten, der sollte doch jetzt immer gehen.
Osterlauf in Neumünster

TSG Halbmarathon Kaiserslautern

23.03.2014, 11 Kommentare Bestzeit-Angriff in Kaiserslautern: Mit guten Beinen und der zielorientiertesten Wettkampf-Vorbereitung des Jahres (... wirklich keine Kunst ...) sollte beim TSG Halbmarathon eine 1:15 her. Einziges Problem: Die Strecke ist nur in Anbetracht der umliegenden Berge als "flach" zu bezeichnen.
TSG Halbmarathon Kaiserslautern

Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf in Bad Kreuznach

17.03.2014, 7 Kommentare Es bleibt dabei: ein Wettkampf folgt dem nächsten. Ausnahmsweise aber ohne jegliche Bestzeitambitionen über 10 Kilometer sondern mit der klaren Überlegung: Tempodauerlauf im Halbmarathontempo beim Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf über 10 Kilometer.
Seppel-Kiefer-Gedächtnislauf in Bad Kreuznach

... und es läuft.

14.03.2014, 3 Kommentare Linker Fuß, rechter Fuß. Immer wieder. Es läuft. Aber wie habe ich es geschafft, in diesem Jahr mir endlich mal wieder eine vernünftige Form zu erlaufen?
... und es läuft.

Mathaisemarktlauf in Schriesheim

09.03.2014, 11 Kommentare Solange die Form stimmt, muss ich sie nutzen. Zu lange bin ich mit mäßiger Form und ohne ansprechende Ergebnisse über die Straßen getrabt. Daher folgte der sechste Wettkampf in sechs Wochen - und was liegt näher, als nach der 5-km-Bestzeit aus Hördt nun über 10 km anzugreifen?
Mathaisemarktlauf in Schriesheim

Auwaldlauf in Hördt: Doppelstart

03.03.2014, 10 Kommentare Der Fahrplan geht weiter - und langsam wird es schön. Nach ungeliebten Strecken beim X-Trail, Cross oder in der Halle, war der Halbmarathon letzte Woche der Start in die schönen Wochen und gleichzeitig der richtige Mutmacher. Nächste Station: Doppelstart über 5 und 10 Kilometer in Hördt.
Auwaldlauf in Hördt: Doppelstart

Oggersheimer Halbmarathon

23.02.2014, 8 Kommentare Da 800m für einen Langstreckler ja ein Klacks sind, folgte gleich der nächste Wettkampf: Halbmarathon in Oggersheim. Zugegeben, nicht unbedingt die Disziplin, für die ich gerade top in Form wäre, aber Beine ausschütteln und einfach mal schauen, was geht. Eine 1:20 habe ich mir in den Kopf gesetzt.
Oggersheimer Halbmarathon

Westpfalz-Hallenmeisterschaften: 800m

23.02.2014, 4 Kommentare Westpfalz-Hallenmeisterschaften direkt vor der Tür in Kaiserslautern, da konnte ich nicht nein sagen, auch wenn für mich nur die gehassten 800m in Frage kamen (Alternative: 50m-Sprint oder 4x142,5m-Staffel). Konkurrenz aber war nicht wirklich zu erwarten - Bezirksmeisterschaften in der Halle, wer kommt da schon? - also kann ich ruhig einmal schauen, was in den Beinen steckt.
Westpfalz-Hallenmeisterschaften: 800m

Pfalz-Crossmeisterschaften in Haßloch

17.02.2014, 1 Kommentar Nach Trailrunning nun Cross. Was kommt als nächstes? Die geliebten 800m, womöglich noch in der zum schnellen Laufen eher suboptimalen Barbarossahalle? Was laufe ich nur zur Zeit. - Aber ich greife vorweg. Zunächst einmal zu Samstag: Pfalz-Crossmeisterschaften in Haßloch.
Pfalz-Crossmeisterschaften in Haßloch

X-Trail des Ardennes

03.02.2014, 9 Kommentare "Trailrunning" - ihr erinnert euch daran, was ich von diesem Begriff halte? Aber was soll man tun, wenn die Trainingspartner einen mitschleppen. Cross-Trail in Luxemburg. Da sagt man doch nicht nein: Viele knackige Anstiege, hier und da schöne Singletrails und dazu ein bisschen Matsch. Für mich als bekennenden Flachland-Asphalt-Renner ist das doch genau das Richtige.
X-Trail des Ardennes
Seite 1 von 68 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>
1. FC Kaiserslautern