Wettkampf: 2007 // 22.04.2007

19. Eckernförder Stadtlauf

Knapp einen Monat nach dem 20. Kieler Hochbrückenlauf stand für mich am heutigen Sonntag der dritte Lauf das Jahres auf dem Plan. Dieses Mal ging es nach Eckernförde, wo ein 10km Stadtlauf auf mich gewartet hat, der im Gegensatz zu den bisherigen Läufen ein ganz anderer war.

Bei meinen bisherigen Läufen wirkte die Veranstaltung meist sehr groß, während es heute doch eher wie eine kleine Veranstaltung wirkte, und das obwohl zuvor sogar die Landesmeisterschaften im Straßenlauf ausgetragen wurden. So waren Matthias, mit dem ich diesen Lauf bestritten hab, und ich zu Beginn doch noch etwas ungewiss, wie das denn nun alles funktionieren sollte. Wir fanden keinen Streckenplan und waren uns nicht sicher, wie oft wir die Runde laufen sollten und wussten auch über die Zeiterfassung nicht Bescheid. Dass wir die Runde zweimal laufen mussten fanden wir dann noch heraus, mein Vater fand auch einen Streckenplan und über die Zeiterfassung mussten wir scheinbar nichts weiter wissen.

Also konnten wir uns zusammen mit 215 weiteren Läufern und Läuferinnen auf den 5km-Rundkurs machen, den wir zweimal laufen sollten. Meine Vorbereitung für den Lauf war ganz in Ordnung. Etwa zwei Wochen lang war ich durchgehend alle zwei Tage laufen. Damit konnte ich also zufrieden sein. Bei Matthias war die Vorbereitung wohl hingegen nicht so toll, was sich dann auch im Lauf zeigte.
Nach etwa zwei Kilometern merkte ich, dass er nicht mehr hinter mir war. Folglich lief ich mein eigenes Tempo, was auch ganz gut klappte. Ich schaffte es sogar, beide Runden in etwa dem gleichen Tempo zu laufen.
Die Strecke war nett, aber nicht überragend. Durch die Fußgängerzone und dann am Wasser entlang zu laufen war zwar schön, allerdings war der Untergrund nicht sehr toll. In der Fußgängerzone nervte mich das Kopfsteinpflaster und auf dem restlichen Rundkurs waren es nicht die perfekten Laufwege.
Alles egal, denn ich kam nach 43:54 recht zufrieden ins Ziel, da ich am Ende noch einigen davon sprinten konnte und damit immerhin den 43. Platz erreichen konnte. In meiner Altersklasse war ich auch wieder gut genug dabei, um an der Siegerehrung teilnehmen zu dürfen. Für meinen 2. Platz der männlichen Jugend A von immerhin 7 Startern dieser Altersklasse erhielt ich dann eine Medaille und Urkunde. Ärgerlich war allerdings, dass mich nur 5 Sekunden vom 1. Platz trennten.
Die Ergebnisliste ist beim Eckernförder MTV zu finden.

Statistik:

Eckernförder Stadtlauf
Platzierungen: 2. von 7 (AK), 43. von 217 (Gesamt)
Ergebnisse: http://www.eckernfoerdermtv.de/public/stadtlauf...
Besten Läufe über 10 km
26.07.2015 1. Möbelspedition Sander Straßenlauf 33:32,8 (3:21)
27.07.2014 2. Coca-Cola Straßenlauf 34:01,4 (3:24) -0:29
30.04.2014 3. Pfalz-Langstreckenmeisterschaften 34:12,4 (3:25) -0:40
06.04.2014 4. Osterlauf Neumünster 34:16 (3:26) -0:44
19.04.2014 5. Osterlauf Rheinzabern 34:22 (3:26) -0:50
...
22.04.2007 42. Eckernförder Stadtlauf 43:54 (4:23) -10:22