Laufblog: Aktionen // 04.08.2009

Blogathlon-Deutschland-Staffel

Bereits seit geraumer Zeit steckt die laufende Bloggerschaft nach der Idee von Lars in der Planung für unseren eigenen gemeinsamen Lauf, den Blogathlon. Bei diesem Staffellauf wollen wir als Laufblogger einmal durch Deutschland laufen und dabei Spenden für einen guten Zweck sammeln. Stattfinden soll das Ganze etwa ab September vollkommen ohne Wettkampfcharakter, wobei täglich meist nur eine Etappe gelaufen wird.

Blogathlon-Deutschland-Staffel
Die Tasse der Blogathlon-Deutschland-Staffel

Die Vorbereitungen laufen dabei bereits sehr gut. Bisher sind bereits weit über 100 Läufer mit dabei. Selbstverständlich dürfen nicht nur Laufblogger sondern auch alle anderen Läufer daran teilnehmen, was sogar sehr erwünscht ist. In einigen Teilen Deutschlands ist die Läuferdichte noch sehr gering, was die Laufstrecken der einzelnen Teilnehmer auf teilweise unmögliche Distanzen bringt. Besonders bei uns im Norden ist es noch sehr dünn besetzt.

Also los, so eine Veranstaltung kann man sich nicht entgehen lassen. Nachdem Gerd bereits ein T-Shirt erhalten hatte, habe ich nun eine Tasse der Blogathlon-Deutschland-Staffel erhalten. Teilnehmen lohnt sich also. Auch bezüglich des Termins muss man sich keine Gedanken machen, da jeder Teilnehmer bei der Organisation mithelfen kann. Wenn man also an seinem eigentlichen Lauftag keine Zeit hat, wird einfach alles nach hinten verschoben - alles kein Problem.

Siehe auch