Langweiliger Schuhkauf

„Ein weiteres Paar Brooks Axiom 2 im Schrank”

Laufhannes
Brooks Axiom 2

Laufschuhe sind ein wunderbares Thema für Läufer. In gewisser Hinsicht kann ich inzwischen Frauen mit ihrem Schuhtick verstehen, wobei Läufern der Besitz vieler verschiedener Paare empfohlen wird und keine finanziellen Nachteile entstehen. Da inzwischen mein Mizuno Wave Nexus 2 ca. 1.050 und der Brooks Axiom 2 ca. 950 Trainingskilometer absolviert haben, war es an der Zeit, einen Nachfolger zu suchen.

Also betrat ich gestern Abend voller Vorfreude das Laufgeschäft meines Vertrauens. Nach der Angabe meines Namens hatte der Verkäufer meine bisher dort gekauften Laufschuhe im Blick. Die kurze Nachfrage, wie ich mit denen zurecht gekommen bin, brachte schon fast die Entscheidung: "Brooks Axiom 2 super, Mizuno Wave Nexus 2 gut." Eigentlich hatte ich mich auf einige neue Modelle gefreut, doch aufgrund der großen Restbestände war es noch immer die zweite Version des Axiom, die im Regal stand.

Der Verkäufer holte mir schnell ein Paar in meiner Größe, ich probierte es erneut an, passt wunderbar. Aufgrund der Witterungsbedingungen verzichtete ich auf einen Testlauf außerhalb des Geschäfts und sparte mir auch das Laufband. Kurzer Prozess: den kauf ich. Mit dem runtergesetzten Brooks Axiom 2 verließ ich also nach wenigen Minuten das Geschäft wieder. Fast enttäuscht und doch sehr glücklich ging es etwas später wieder nach Hause. Immerhin gab es noch zwei Paar Laufstrümpfe, zwei normale Hosen im unglaublich preiswerten WSV, ein Longsleeve und einen Pulli. Da kann man über das fehlende Laufschuh-Lauf-Gefühl hinweg sehen.

14 Kommentare

Hinterlasse deinen Kommentar für mich. Lob, Kritik und Anregungen sind immer herzlich willkommen. Bloggen heißt für mich nicht nur Artikel zu veröffentlichen sondern vor allem mich mit euch auszutauschen.





Erlaubt: <strong>, <small>, <em>, <a href="...">

antworten #1 ultraistgut 14.02.2009, 18 Uhr
ultraistgut
Wie ich es schon sagte, das Altbewährte ist nicht immer das schlechteste, passt wunderbar - was will der Läufer mehr, als einen gut sitzenden Laufschuh, auch wenn er nicht das neueste Modell darstellt, und wer weiß, ob das neueste Modell genauso gut gewesen wäre, wie der, mit dem du schon gut Erfahrungen machtest !

Dafür gab es ja dann noch allerhand anderes Heruntergesetztes, dass du dann doch wirklich guten Grund hattest, den Laden glücklich zu verlassen.

Glückwunsch zu deinen neuen Errungenschaften, da lacht des Läufers Herz - ich kann dich sehr gut verstehen ! 8)
antworten #2 Gerd 14.02.2009, 18 Uhr
Gerd
Zum Schnäppchen kaufen bin ich ja nächstes Wochenende in Stuttgart. ;-)
Da freu ich mich drauf. Mal sehen was es so gibt!
Und Laufsachen kaufen ersetzt fast einen Lauf!
antworten #3 Chris 14.02.2009, 20 Uhr
Chris
Wow, du bist ja nicht nur auf dem Asphalt schnell. In wenigen Minuten neue Laufschuhe ausgesucht, anprobiert und unter den Nagel gerissen... Das ist wohl neuer Rekord :-))
antworten #4 Christian 14.02.2009, 21 Uhr
Christian
Das ging ja flott mit den Neuen und dann noch eine komplette Ausstattung dazu, nicht schlecht. Ich darf gerade nicht, sagt meine Frau, erst wenn sie wieder ein Paar neue Schuhe hat, darf ich auch wieder in den Laufschuh-Kauftempel im Nachbardorf :-)

Salut
antworten #5 Hannes 14.02.2009, 22 Uhr
Hannes
@ultraistgut:
Du hast ja auch recht, wenn man sein Modell gefunden hat, kann man wirklich froh darüber sein. Für mich nur eben eine neue Erfahrung.

@Gerd:
Da wünsche ich dir jetzt schon viel Spaß! Kann mir gut vorstellen, wie du dich drauf freust ;)
Und auch wenn es vielleicht einen Lauf ersetzt, den habe ich mir gestern und heute trotzdem gegönnt!

@Chris:
Noch schneller wäre es vermutlich im Internet gegangen. Aber ich hatte mich noch nicht vorher für den Schuh entschieden, sodass ich doch erst dort vorbei geschaut habe. Und auf gute Beratung und einen kurzen Test lege ich dabei viel Wert.

@Christian:
Zumindest die restliche Ausstattung (außer Strümpfe) ist nicht lauf- sondern alltagstauglich. Ich habe ja auch noch ein andere Leben. *lach*

Mein Mitleid hast du für die (absolut unfaire) Abmachung mit deiner Frau ;)
antworten #6 Riz 14.02.2009, 22 Uhr
Riz
Das war ja ein Grosseinkauf. Tut doch immer wieder gut neue Sachen zu kaufen. So geht es mir meistens wenn ich in einem Bike-Shop bin. Da kommen dann auch immer ein paar Teile zusammen. Und nun auch noch bei den Lauf-Artikeln.. hm, könnte teuer werden.
antworten #7 Brennr.de 14.02.2009, 23 Uhr
Brennr.de
Ist doch super, wenn man einen Laufschuh nochmal kaufen kann, mit dem man bereits prima Erfahrungen gemacht hat. Klar, neue Modelle sind immer reizvoll. Aber letztendlich zählt doch nur, dass man damit gut laufen kann. Glückwunsch zum erfolgreichen Einkauf!
antworten #8 Hannes 14.02.2009, 23 Uhr
Hannes
@Riz:
Ja, so ein Großeinkauf macht richtig glücklich :)
Und auch wenn es teuer ist, manchmal muss man sich etwas gönnen. Das Geld für Laufsachen gebe ich dabei sehr gerne aus.

@Brennr.de:
Danke. Es hat viele Vorteile, bewährtes weiter/wieder zu verwenden. Nur ist es eben etwas langweilig. Aber diesbezüglich hatte ich mich ja vorher mit anderen Sachen versorgt.
antworten #9 Eva 14.02.2009, 23 Uhr
Eva
Hallo Hannes,

was bin ich froh über deinen Satz " ich hab ja auch noch ein anderes Leben" - alles andere wäre auch nicht normal, schon gar nicht in deinem Alter!

Ich habe 3 Paar Schuhe von ein und derselben Marke (eben mal Frühjahr, mal Herbstmodell), bin begeistert davon und werde - solange das so bleibt - auch nicht experimentieren.

Auch ich beglückwünsche dich zu den Schnäppchenkäufen - hab viel Freude daran.

LG Eva
antworten #10 matbs 15.02.2009, 00 Uhr
matbs
Also ich hasse ja das Schuhekaufen, das ist der dümmste, unnötigste, störendste Part an der ganzen Lauferei.

Entsprechend kann ich nur sagen: Herzlichen Glückwunsch, dass du da so schön schnell und mühelos rausgekommen bist, ohne dich zu lange in den drögen Untiefen der Fußbekleidung rumtreiben zu müssen!

;) :D
antworten #11 Hannes 15.02.2009, 19 Uhr
Hannes
@Eva:
Das ganze Leben nur mit dem Laufen zu füllen, das wäre nun wirklich zu langweilig.

Danke :)

@matbs:
Na nu, da wehrt sich aber jemand mächtig gegen jeden weiblichen Trieb *lach*
antworten #12 matbs 15.02.2009, 20 Uhr
matbs
Dafür heul´ ich bei Disney-Filmen, wenn Bambis Mutter stirbt, oder Simbas Vater.

Aber natürlich nur ganz heimlich... :D
antworten #13 Pienznaeschen 15.02.2009, 21 Uhr
Pienznaeschen
Mhhhh, da freut man sich auf neue, aufs probieren und das neue Gefühl und dann werden es die guten alten ... auch perfekt unf vielleicht viel ausprobiren und Unzufriedenheit vermieden?!

Wenn ich das so lese, irgendwas könnte ich bestimmt auch neu gebrauchen ....
Da soll nochmal wer behaupten laufen wäre günstig bei der tollen Auswahl die es auf dem Markt gibt;)
antworten #14 Hannes 15.02.2009, 22 Uhr
Hannes
@matbs:
Dann spul lieber schnell zurück ;)

@Pienznäschen:
Ja, ich habe unglaublich viel Zeit gespart, was manchmal durchaus Nerven kostet.

Und den Preis des Laufens muss jeder für sich selbst einschätzen. Ich kann nur für mich sprechen, dass es sich so oder so lohnt: Die Kosten des Laufsports
1. FC Kaiserslautern